AOK OrthoCard

Die AOK hat ein neues Angebot für chronische Rückenpatienten, die AOK-OrthoCard. Diese können Sie sich bei Ihrem Arzt auf einem Privat-Rezept (Gerätegestütztes Rückentraining mit funktioneller Gymnastik) verordnen lassen. Anschließend prüft die AOK, ob bestimmte Kriterien erfüllt sind.

Im Falle der Genehmigung erhalten Sie die OrthoCard von der AOK zugeschickt und Sie können sich bei uns anmelden. Sie erhalten eine Einweisung in unserem medizinischen Gerätebereich mit einem auf Sie zugeschnittenen Rückentraining durch einen Trainer/ Therapeuten.

Scroll Up